#1

Wer sind eigentlich.. .??

in Plauderecke 03.03.2008 14:29
von Natashka | 816 Beiträge

Wir hatten mal so eine Idee.. verschiedene Gruppen/Bewegungen/Arten von Menschen zusammenzustellen...
jeder kann natürlich mitmachen
also ich fange mal an...

EMO

Weinende, verstörte, Jugendliche mit Unterlippenpiercing, schwarz-pinken Klamotten und Haaren, die mindestens ein Auge verdecken..


eine Definiton aus Wikipedia..

Emo (Emotional Hardcore) bezeichnet ursprünglich ein Subgenre des Hardcore-Punk, auch Emocore genannt, das sich durch das stärkere Betonen von Gefühlen wie Verzweiflung und Trauer sowie durch die Beschäftigung mit persönlichen Themen wie Liebe und Freundschaft auszeichnet.

Seit dem Jahr 2000 erfolgt die Genre-Einordnung allerdings oft auch rein äußerlich. Dies kommt daher, dass ab dem 21. Jahrhundert der modische Aspekt verstärkt Beachtung findet und sogar aus dem Korsett einer Subkultur, die sich über die Musik definiert, ausbricht. Emo existiert seit diesem Zeitpunkt als Modeerscheinung die von der Musikszene unabhängig existiert. Einen einheitlichen Dresscode gab es in den ersten Generationen noch nicht. „Emos“ dieser Generationen kleideten sich so wie es in Hardcore-Punk und Punkkreisen Mode war.

Bei der Masse der sich in den 90ern dem Indierock-Emo zugehörig Fühlenden, war die Mode durchaus anders geprägt. Dort waren Hornbrillen, enge Pullover, Westen, Chordhosen, Hemden, Worker-Jackets und Lederschuhe die vorherrschenden Kleidungsstücke.

Gegen Ende der 1990er Jahre entstand im emotional Hardcore-Bereich ein Modestil der gerne als „Spock-Rock“ bezeichnet wurde und wird. Er wurde von Justin Pearson, dem Sänger der damals aktiven Swing Kids, geprägt. Charakteristisch dafür waren gerade geschnittene, ungescheitelte Haare, ähnlich den Romulanern und Vulkaniern aus der Serie Star Trek. Das Schwarzfärben der Haare trat zum ersten Mal vermehrt auf. Modisch zeigte die Spock-Rock-Szene wenige Besonderheiten auf, häufig getragen wurden Hochwasserhosen und schwarze, enge T-Shirts.

Emo, im heutigen Verständnis als Modeerscheinung, greift verschiedene Elemente der früheren Generationen auf und vermischt sie mit Elementen der Gothic-Mode. Charakteristisch sind: ein schwarz gefärbter Pony, meist rechts oder links gescheitelt, Röhrenjeans, enge T-Shirts, Arm- oder Schweißbänder, Buttons, Sportschuhe, dunkel geschminkte Augen (bei beiden Geschlechtern) sowie Nietengürtel. Essentiell für die heutige Emo-Mode ist aber nicht nur das Vorhandensein der oben genannten Dinge, sondern auch Farbe, Marke und Muster. Die Farbe schwarz nimmt in der heutigen Szene eine besondere Stellung ein und wird vermehrt getragen, oft wird sie mit rot oder pink gemischt, sowohl bei der Kleidung als auch bei der Haarfarbe. Die dominanten Schuhmarken sind Converse und Vans, von welchen vermehrt die Typen Chucks und Slip-On getragen werden. Schuhe sowie Accessoirs (beispielsweise Schweiß-, Armbänder, Ketten etc.) weisen oft ein Karomuster auf. Charakteristisch ist unter anderem die Mischung von Dingen, die im allgemeinen Verständnis als „süß“ gelten, wie etwa Hello-Kitty-Accessoirs, mit Düsteren, etwa Totenköpfen und Skeletten.

ein paar Emo-Seiten:
http://www.bloomstreet.net/
http://www.emo.geilescheisse.com
http://joeymoggie.wordpress.com/?s=emo+image+thursday

und noch was Lustiges zu diesem Thema


____________________________________________
тишина тоже музыка
nach oben springen

#2

RE: Wer sind eigentlich.. .??

in Plauderecke 16.03.2008 03:47
von Alex | 1.753 Beiträge

wo gehör eigentlich ich hin?
hab ich keine welle auf der ich reiten kann?


Gruss
Euer Alex


mit der macht kann man nicht flirten
man muß sie heiraten
nach oben springen

#3

RE: Wer sind eigentlich.. .??

in Plauderecke 16.03.2008 05:52
von Natashka | 816 Beiträge
es werden noch mehrere Sachen kommen, wenn wir Bewerbungen abgeschickt haben... und ich wieder mal Zeit hab
dann findest du vielleicht was passendes
und so lange reitest du einfach auf der ISTERIKA-Welle

____________________________________________
тишина тоже музыка
zuletzt bearbeitet 16.03.2008 05:52 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: DoroKL
Forum Statistiken
Das Forum hat 863 Themen und 5427 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 184 Benutzer (26.01.2010 15:39).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de