#301

RE: Ein Wort

in Spiele 28.06.2008 02:18
von Coolpi | 224 Beiträge

Eine Kugel und Blume im dornendem Gestrüpp faellt eines anderen tages.
Alfred wollte nackt einkaufen laufen, weil sein Ding in der eckligsten Form sich aufgelöst hat.
Aber um diese äußerst grosse Kiste mit gewalt zu öffnen, müsste er dringend mal auf die Strasse pinkeln.
Sonst wird kein Mensch dazu was sagen. Da wird Alfred endlich feiern dürfen um die Lust seines Freundes zu verstecken.
Nur der Hasan sollte blasen, aber er pustete alles in die grosse Kirche, weil diese Sonja die blöde Kuh immer doof von einer Seite zu ihm rüber schielt. Und als Alfred danach dachte er könnte sie flachlegen, nur die böse Sonja wollte nur etwas kuscheln, deswegen nahm Hasan den Oleg zur Seite, und gab ihm eine Tasche. In wenigen Augenblicken kommt aus der Tasche grosse und kleine Wischmöppe für Sonja. Sie schlug die Wischmöppe mit der Vorderseite dem Hassan, mitten in die Eier, noch rechtzeitig zog Alfred seine Nüsse zur rechten Seite. Doch von links schlug die Katze mit Ihren Krallen, doch Alfred reagierte zu langsam und ging zu Boden. Da unten lag zwischen Himmel und Hölle ein Schwanz der Katze mitten im scheißhaufen. Als der Hassan blutige, runde Kulleraugen sah, schleuderte er die sehr dreckigen Socken voll auf den Boden. Zur Zeit als glühende Würmchen, gerade weisse Punkte im Darm verspürten, rupfte Alfred seinen Hühnern aus der in stinkenden, behaarten Umgebung, um 1000 €, ab weil er den dicken Wurm nicht mehr hat. Im Sommer als er wieder gelbe Socken auf der Eier-Schauckel rubbelt, fängt süße Natashka an sich runter zu kratzen. Wegen diesen stinkenden Katzenhaaren, die dem Alfred zufällig in den Hoden rutschten, musste endlich mal jemand küssen. Deswegen folgte Alfred nachts dem roten Kater der das fiese Leakontrazeptivum lutschte. Blutüberströmt lief so der schlürfende LKW-Fahrer von dem Tamponliferant zum


_______________________________________________
Kondom geplatzt?Das war Pechvögeln...
_______________________________________________
nach oben springen

#302

RE: Ein Wort

in Spiele 28.06.2008 05:12
von pUNkSkA | 244 Beiträge

Eine Kugel und Blume im dornendem Gestrüpp faellt eines anderen tages.
Alfred wollte nackt einkaufen laufen, weil sein Ding in der eckligsten Form sich aufgelöst hat.
Aber um diese äußerst grosse Kiste mit gewalt zu öffnen, müsste er dringend mal auf die Strasse pinkeln.
Sonst wird kein Mensch dazu was sagen. Da wird Alfred endlich feiern dürfen um die Lust seines Freundes zu verstecken.
Nur der Hasan sollte blasen, aber er pustete alles in die grosse Kirche, weil diese Sonja die blöde Kuh immer doof von einer Seite zu ihm rüber schielt. Und als Alfred danach dachte er könnte sie flachlegen, nur die böse Sonja wollte nur etwas kuscheln, deswegen nahm Hasan den Oleg zur Seite, und gab ihm eine Tasche. In wenigen Augenblicken kommt aus der Tasche grosse und kleine Wischmöppe für Sonja. Sie schlug die Wischmöppe mit der Vorderseite dem Hassan, mitten in die Eier, noch rechtzeitig zog Alfred seine Nüsse zur rechten Seite. Doch von links schlug die Katze mit Ihren Krallen, doch Alfred reagierte zu langsam und ging zu Boden. Da unten lag zwischen Himmel und Hölle ein Schwanz der Katze mitten im scheißhaufen. Als der Hassan blutige, runde Kulleraugen sah, schleuderte er die sehr dreckigen Socken voll auf den Boden. Zur Zeit als glühende Würmchen, gerade weisse Punkte im Darm verspürten, rupfte Alfred seinen Hühnern aus der in stinkenden, behaarten Umgebung, um 1000 €, ab weil er den dicken Wurm nicht mehr hat. Im Sommer als er wieder gelbe Socken auf der Eier-Schauckel rubbelt, fängt süße Natashka an sich runter zu kratzen. Wegen diesen stinkenden Katzenhaaren, die dem Alfred zufällig in den Hoden rutschten, musste endlich mal jemand küssen. Deswegen folgte Alfred nachts dem roten Kater der das fiese Leakontrazeptivum lutschte. Blutüberströmt lief so der schlürfende LKW-Fahrer von dem Tamponliferant zum übertriebenem


____________________________________________

ROCK DEN TOD UND DER TOD ROCKT DICH \m/ \m/
_________________________________________________
nach oben springen

#303

RE: Ein Wort

in Spiele 25.10.2008 00:49
von pUNkSkA | 244 Beiträge

Eine Kugel und Blume im dornendem Gestrüpp faellt eines anderen tages.
Alfred wollte nackt einkaufen laufen, weil sein Ding in der eckligsten Form sich aufgelöst hat.
Aber um diese äußerst grosse Kiste mit gewalt zu öffnen, müsste er dringend mal auf die Strasse pinkeln.
Sonst wird kein Mensch dazu was sagen. Da wird Alfred endlich feiern dürfen um die Lust seines Freundes zu verstecken.
Nur der Hasan sollte blasen, aber er pustete alles in die grosse Kirche, weil diese Sonja die blöde Kuh immer doof von einer Seite zu ihm rüber schielt. Und als Alfred danach dachte er könnte sie flachlegen, nur die böse Sonja wollte nur etwas kuscheln, deswegen nahm Hasan den Oleg zur Seite, und gab ihm eine Tasche. In wenigen Augenblicken kommt aus der Tasche grosse und kleine Wischmöppe für Sonja. Sie schlug die Wischmöppe mit der Vorderseite dem Hassan, mitten in die Eier, noch rechtzeitig zog Alfred seine Nüsse zur rechten Seite. Doch von links schlug die Katze mit Ihren Krallen, doch Alfred reagierte zu langsam und ging zu Boden. Da unten lag zwischen Himmel und Hölle ein Schwanz der Katze mitten im scheißhaufen. Als der Hassan blutige, runde Kulleraugen sah, schleuderte er die sehr dreckigen Socken voll auf den Boden. Zur Zeit als glühende Würmchen, gerade weisse Punkte im Darm verspürten, rupfte Alfred seinen Hühnern aus der in stinkenden, behaarten Umgebung, um 1000 €, ab weil er den dicken Wurm nicht mehr hat. Im Sommer als er wieder gelbe Socken auf der Eier-Schauckel rubbelt, fängt süße Natashka an sich runter zu kratzen. Wegen diesen stinkenden Katzenhaaren, die dem Alfred zufällig in den Hoden rutschten, musste endlich mal jemand küssen. Deswegen folgte Alfred nachts dem roten Kater der das fiese Leakontrazeptivum lutschte. Blutüberströmt lief so der schlürfende LKW-Fahrer von dem Tamponliferant zum übertriebenem Anwalt.


____________________________________________

ROCK DEN TOD UND DER TOD ROCKT DICH \m/ \m/
_________________________________________________
nach oben springen

#304

RE: Ein Wort

in Spiele 25.10.2008 00:50
von Alex | 1.753 Beiträge

Eine Kugel und Blume im dornendem Gestrüpp faellt eines anderen tages.
Alfred wollte nackt einkaufen laufen, weil sein Ding in der eckligsten Form sich aufgelöst hat.
Aber um diese äußerst grosse Kiste mit gewalt zu öffnen, müsste er dringend mal auf die Strasse pinkeln.
Sonst wird kein Mensch dazu was sagen. Da wird Alfred endlich feiern dürfen um die Lust seines Freundes zu verstecken.
Nur der Hasan sollte blasen, aber er pustete alles in die grosse Kirche, weil diese Sonja die blöde Kuh immer doof von einer Seite zu ihm rüber schielt. Und als Alfred danach dachte er könnte sie flachlegen, nur die böse Sonja wollte nur etwas kuscheln, deswegen nahm Hasan den Oleg zur Seite, und gab ihm eine Tasche. In wenigen Augenblicken kommt aus der Tasche grosse und kleine Wischmöppe für Sonja. Sie schlug die Wischmöppe mit der Vorderseite dem Hassan, mitten in die Eier, noch rechtzeitig zog Alfred seine Nüsse zur rechten Seite. Doch von links schlug die Katze mit Ihren Krallen, doch Alfred reagierte zu langsam und ging zu Boden. Da unten lag zwischen Himmel und Hölle ein Schwanz der Katze mitten im scheißhaufen. Als der Hassan blutige, runde Kulleraugen sah, schleuderte er die sehr dreckigen Socken voll auf den Boden. Zur Zeit als glühende Würmchen, gerade weisse Punkte im Darm verspürten, rupfte Alfred seinen Hühnern aus der in stinkenden, behaarten Umgebung, um 1000 €, ab weil er den dicken Wurm nicht mehr hat. Im Sommer als er wieder gelbe Socken auf der Eier-Schauckel rubbelt, fängt süße Natashka an sich runter zu kratzen. Wegen diesen stinkenden Katzenhaaren, die dem Alfred zufällig in den Hoden rutschten, musste endlich mal jemand küssen. Deswegen folgte Alfred nachts dem roten Kater der das fiese Leakontrazeptivum lutschte. Blutüberströmt lief so der schlürfende LKW-Fahrer von dem Tamponliferant zum übertriebenem Anwalt. Doch





Hier könnte DEINE Signatur stehn...
- Is aber MEINE!!!
nach oben springen

#305

RE: Ein Wort

in Spiele 25.10.2008 00:52
von pUNkSkA | 244 Beiträge

Eine Kugel und Blume im dornendem Gestrüpp faellt eines anderen tages.
Alfred wollte nackt einkaufen laufen, weil sein Ding in der eckligsten Form sich aufgelöst hat.
Aber um diese äußerst grosse Kiste mit gewalt zu öffnen, müsste er dringend mal auf die Strasse pinkeln.
Sonst wird kein Mensch dazu was sagen. Da wird Alfred endlich feiern dürfen um die Lust seines Freundes zu verstecken.
Nur der Hasan sollte blasen, aber er pustete alles in die grosse Kirche, weil diese Sonja die blöde Kuh immer doof von einer Seite zu ihm rüber schielt. Und als Alfred danach dachte er könnte sie flachlegen, nur die böse Sonja wollte nur etwas kuscheln, deswegen nahm Hasan den Oleg zur Seite, und gab ihm eine Tasche. In wenigen Augenblicken kommt aus der Tasche grosse und kleine Wischmöppe für Sonja. Sie schlug die Wischmöppe mit der Vorderseite dem Hassan, mitten in die Eier, noch rechtzeitig zog Alfred seine Nüsse zur rechten Seite. Doch von links schlug die Katze mit Ihren Krallen, doch Alfred reagierte zu langsam und ging zu Boden. Da unten lag zwischen Himmel und Hölle ein Schwanz der Katze mitten im scheißhaufen. Als der Hassan blutige, runde Kulleraugen sah, schleuderte er die sehr dreckigen Socken voll auf den Boden. Zur Zeit als glühende Würmchen, gerade weisse Punkte im Darm verspürten, rupfte Alfred seinen Hühnern aus der in stinkenden, behaarten Umgebung, um 1000 €, ab weil er den dicken Wurm nicht mehr hat. Im Sommer als er wieder gelbe Socken auf der Eier-Schauckel rubbelt, fängt süße Natashka an sich runter zu kratzen. Wegen diesen stinkenden Katzenhaaren, die dem Alfred zufällig in den Hoden rutschten, musste endlich mal jemand küssen. Deswegen folgte Alfred nachts dem roten Kater der das fiese Leakontrazeptivum lutschte. Blutüberströmt lief so der schlürfende LKW-Fahrer von dem Tamponliferant zum übertriebenem Anwalt. Doch das


____________________________________________

ROCK DEN TOD UND DER TOD ROCKT DICH \m/ \m/
_________________________________________________
nach oben springen

#306

RE: Ein Wort

in Spiele 25.02.2009 11:33
von Sandro | 789 Beiträge
Eine Kugel und Blume im dornendem Gestrüpp faellt eines anderen tages.
Alfred wollte nackt einkaufen laufen, weil sein Ding in der eckligsten Form sich aufgelöst hat.
Aber um diese äußerst grosse Kiste mit gewalt zu öffnen, müsste er dringend mal auf die Strasse pinkeln.
Sonst wird kein Mensch dazu was sagen. Da wird Alfred endlich feiern dürfen um die Lust seines Freundes zu verstecken.
Nur der Hasan sollte blasen, aber er pustete alles in die grosse Kirche, weil diese Sonja die blöde Kuh immer doof von einer Seite zu ihm rüber schielt. Und als Alfred danach dachte er könnte sie flachlegen, nur die böse Sonja wollte nur etwas kuscheln, deswegen nahm Hasan den Oleg zur Seite, und gab ihm eine Tasche. In wenigen Augenblicken kommt aus der Tasche grosse und kleine Wischmöppe für Sonja. Sie schlug die Wischmöppe mit der Vorderseite dem Hassan, mitten in die Eier, noch rechtzeitig zog Alfred seine Nüsse zur rechten Seite. Doch von links schlug die Katze mit Ihren Krallen, doch Alfred reagierte zu langsam und ging zu Boden. Da unten lag zwischen Himmel und Hölle ein Schwanz der Katze mitten im scheißhaufen. Als der Hassan blutige, runde Kulleraugen sah, schleuderte er die sehr dreckigen Socken voll auf den Boden. Zur Zeit als glühende Würmchen, gerade weisse Punkte im Darm verspürten, rupfte Alfred seinen Hühnern aus der in stinkenden, behaarten Umgebung, um 1000 €, ab weil er den dicken Wurm nicht mehr hat. Im Sommer als er wieder gelbe Socken auf der Eier-Schauckel rubbelt, fängt süße Natashka an sich runter zu kratzen. Wegen diesen stinkenden Katzenhaaren, die dem Alfred zufällig in den Hoden rutschten, musste endlich mal jemand küssen. Deswegen folgte Alfred nachts dem roten Kater der das fiese Leakontrazeptivum lutschte. Blutüberströmt lief so der schlürfende LKW-Fahrer von dem Tamponliferant zum übertriebenem Anwalt. Doch das dicke

*****************************************************
zuletzt bearbeitet 25.02.2009 11:34 | nach oben springen

#307

RE: Ein Wort

in Spiele 01.03.2009 03:09
von pUNkSkA | 244 Beiträge

Eine Kugel und Blume im dornendem Gestrüpp faellt eines anderen tages.
Alfred wollte nackt einkaufen laufen, weil sein Ding in der eckligsten Form sich aufgelöst hat.
Aber um diese äußerst grosse Kiste mit gewalt zu öffnen, müsste er dringend mal auf die Strasse pinkeln.
Sonst wird kein Mensch dazu was sagen. Da wird Alfred endlich feiern dürfen um die Lust seines Freundes zu verstecken.
Nur der Hasan sollte blasen, aber er pustete alles in die grosse Kirche, weil diese Sonja die blöde Kuh immer doof von einer Seite zu ihm rüber schielt. Und als Alfred danach dachte er könnte sie flachlegen, nur die böse Sonja wollte nur etwas kuscheln, deswegen nahm Hasan den Oleg zur Seite, und gab ihm eine Tasche. In wenigen Augenblicken kommt aus der Tasche grosse und kleine Wischmöppe für Sonja. Sie schlug die Wischmöppe mit der Vorderseite dem Hassan, mitten in die Eier, noch rechtzeitig zog Alfred seine Nüsse zur rechten Seite. Doch von links schlug die Katze mit Ihren Krallen, doch Alfred reagierte zu langsam und ging zu Boden. Da unten lag zwischen Himmel und Hölle ein Schwanz der Katze mitten im scheißhaufen. Als der Hassan blutige, runde Kulleraugen sah, schleuderte er die sehr dreckigen Socken voll auf den Boden. Zur Zeit als glühende Würmchen, gerade weisse Punkte im Darm verspürten, rupfte Alfred seinen Hühnern aus der in stinkenden, behaarten Umgebung, um 1000 €, ab weil er den dicken Wurm nicht mehr hat. Im Sommer als er wieder gelbe Socken auf der Eier-Schauckel rubbelt, fängt süße Natashka an sich runter zu kratzen. Wegen diesen stinkenden Katzenhaaren, die dem Alfred zufällig in den Hoden rutschten, musste endlich mal jemand küssen. Deswegen folgte Alfred nachts dem roten Kater der das fiese Leakontrazeptivum lutschte. Blutüberströmt lief so der schlürfende LKW-Fahrer von dem Tamponliferant zum übertriebenem Anwalt. Doch das dicke Radiergummi


____________________________________________

ROCK DEN TOD UND DER TOD ROCKT DICH \m/ \m/
_________________________________________________
nach oben springen

#308

RE: Ein Wort

in Spiele 02.03.2009 21:44
von Alex | 1.753 Beiträge

Eine Kugel und Blume im dornendem Gestrüpp faellt eines anderen tages.
Alfred wollte nackt einkaufen laufen, weil sein Ding in der eckligsten Form sich aufgelöst hat.
Aber um diese äußerst grosse Kiste mit gewalt zu öffnen, müsste er dringend mal auf die Strasse pinkeln.
Sonst wird kein Mensch dazu was sagen. Da wird Alfred endlich feiern dürfen um die Lust seines Freundes zu verstecken.
Nur der Hasan sollte blasen, aber er pustete alles in die grosse Kirche, weil diese Sonja die blöde Kuh immer doof von einer Seite zu ihm rüber schielt. Und als Alfred danach dachte er könnte sie flachlegen, nur die böse Sonja wollte nur etwas kuscheln, deswegen nahm Hasan den Oleg zur Seite, und gab ihm eine Tasche. In wenigen Augenblicken kommt aus der Tasche grosse und kleine Wischmöppe für Sonja. Sie schlug die Wischmöppe mit der Vorderseite dem Hassan, mitten in die Eier, noch rechtzeitig zog Alfred seine Nüsse zur rechten Seite. Doch von links schlug die Katze mit Ihren Krallen, doch Alfred reagierte zu langsam und ging zu Boden. Da unten lag zwischen Himmel und Hölle ein Schwanz der Katze mitten im scheißhaufen. Als der Hassan blutige, runde Kulleraugen sah, schleuderte er die sehr dreckigen Socken voll auf den Boden. Zur Zeit als glühende Würmchen, gerade weisse Punkte im Darm verspürten, rupfte Alfred seinen Hühnern aus der in stinkenden, behaarten Umgebung, um 1000 €, ab weil er den dicken Wurm nicht mehr hat. Im Sommer als er wieder gelbe Socken auf der Eier-Schauckel rubbelt, fängt süße Natashka an sich runter zu kratzen. Wegen diesen stinkenden Katzenhaaren, die dem Alfred zufällig in den Hoden rutschten, musste endlich mal jemand küssen. Deswegen folgte Alfred nachts dem roten Kater der das fiese Leakontrazeptivum lutschte. Blutüberströmt lief so der schlürfende LKW-Fahrer von dem Tamponliferant zum übertriebenem Anwalt. Doch das dicke Radiergummi hat





Hier könnte DEINE Signatur stehn...
- Is aber MEINE!!!
nach oben springen

#309

RE: Ein Wort

in Spiele 07.04.2009 03:09
von pUNkSkA | 244 Beiträge

Eine Kugel und Blume im dornendem Gestrüpp faellt eines anderen tages.
Alfred wollte nackt einkaufen laufen, weil sein Ding in der eckligsten Form sich aufgelöst hat.
Aber um diese äußerst grosse Kiste mit gewalt zu öffnen, müsste er dringend mal auf die Strasse pinkeln.
Sonst wird kein Mensch dazu was sagen. Da wird Alfred endlich feiern dürfen um die Lust seines Freundes zu verstecken.
Nur der Hasan sollte blasen, aber er pustete alles in die grosse Kirche, weil diese Sonja die blöde Kuh immer doof von einer Seite zu ihm rüber schielt. Und als Alfred danach dachte er könnte sie flachlegen, nur die böse Sonja wollte nur etwas kuscheln, deswegen nahm Hasan den Oleg zur Seite, und gab ihm eine Tasche. In wenigen Augenblicken kommt aus der Tasche grosse und kleine Wischmöppe für Sonja. Sie schlug die Wischmöppe mit der Vorderseite dem Hassan, mitten in die Eier, noch rechtzeitig zog Alfred seine Nüsse zur rechten Seite. Doch von links schlug die Katze mit Ihren Krallen, doch Alfred reagierte zu langsam und ging zu Boden. Da unten lag zwischen Himmel und Hölle ein Schwanz der Katze mitten im scheißhaufen. Als der Hassan blutige, runde Kulleraugen sah, schleuderte er die sehr dreckigen Socken voll auf den Boden. Zur Zeit als glühende Würmchen, gerade weisse Punkte im Darm verspürten, rupfte Alfred seinen Hühnern aus der in stinkenden, behaarten Umgebung, um 1000 €, ab weil er den dicken Wurm nicht mehr hat. Im Sommer als er wieder gelbe Socken auf der Eier-Schauckel rubbelt, fängt süße Natashka an sich runter zu kratzen. Wegen diesen stinkenden Katzenhaaren, die dem Alfred zufällig in den Hoden rutschten, musste endlich mal jemand küssen. Deswegen folgte Alfred nachts dem roten Kater der das fiese Leakontrazeptivum lutschte. Blutüberströmt lief so der schlürfende LKW-Fahrer von dem Tamponliferant zum übertriebenem Anwalt. Doch das dicke Radiergummi hat durchfall


___________________
LIFE IS LIFE

LET IT BE!
_____________________________
nach oben springen

#310

RE: Ein Wort

in Spiele 09.04.2009 09:14
von Sandro | 789 Beiträge

Eine Kugel und Blume im dornendem Gestrüpp faellt eines anderen tages.
Alfred wollte nackt einkaufen laufen, weil sein Ding in der eckligsten Form sich aufgelöst hat.
Aber um diese äußerst grosse Kiste mit gewalt zu öffnen, müsste er dringend mal auf die Strasse pinkeln.
Sonst wird kein Mensch dazu was sagen. Da wird Alfred endlich feiern dürfen um die Lust seines Freundes zu verstecken.
Nur der Hasan sollte blasen, aber er pustete alles in die grosse Kirche, weil diese Sonja die blöde Kuh immer doof von einer Seite zu ihm rüber schielt. Und als Alfred danach dachte er könnte sie flachlegen, nur die böse Sonja wollte nur etwas kuscheln, deswegen nahm Hasan den Oleg zur Seite, und gab ihm eine Tasche. In wenigen Augenblicken kommt aus der Tasche grosse und kleine Wischmöppe für Sonja. Sie schlug die Wischmöppe mit der Vorderseite dem Hassan, mitten in die Eier, noch rechtzeitig zog Alfred seine Nüsse zur rechten Seite. Doch von links schlug die Katze mit Ihren Krallen, doch Alfred reagierte zu langsam und ging zu Boden. Da unten lag zwischen Himmel und Hölle ein Schwanz der Katze mitten im scheißhaufen. Als der Hassan blutige, runde Kulleraugen sah, schleuderte er die sehr dreckigen Socken voll auf den Boden. Zur Zeit als glühende Würmchen, gerade weisse Punkte im Darm verspürten, rupfte Alfred seinen Hühnern aus der in stinkenden, behaarten Umgebung, um 1000 €, ab weil er den dicken Wurm nicht mehr hat. Im Sommer als er wieder gelbe Socken auf der Eier-Schauckel rubbelt, fängt süße Natashka an sich runter zu kratzen. Wegen diesen stinkenden Katzenhaaren, die dem Alfred zufällig in den Hoden rutschten, musste endlich mal jemand küssen. Deswegen folgte Alfred nachts dem roten Kater der das fiese Leakontrazeptivum lutschte. Blutüberströmt lief so der schlürfende LKW-Fahrer von dem Tamponliferant zum übertriebenem Anwalt. Doch das dicke Radiergummi hat durchfall (wechlach) und


*****************************************************
nach oben springen

#311

RE: Ein Wort

in Spiele 23.06.2009 11:33
von Alex | 1.753 Beiträge

Eine Kugel und Blume im dornendem Gestrüpp faellt eines anderen tages.
Alfred wollte nackt einkaufen laufen, weil sein Ding in der eckligsten Form sich aufgelöst hat.
Aber um diese äußerst grosse Kiste mit gewalt zu öffnen, müsste er dringend mal auf die Strasse pinkeln.
Sonst wird kein Mensch dazu was sagen. Da wird Alfred endlich feiern dürfen um die Lust seines Freundes zu verstecken.
Nur der Hasan sollte blasen, aber er pustete alles in die grosse Kirche, weil diese Sonja die blöde Kuh immer doof von einer Seite zu ihm rüber schielt. Und als Alfred danach dachte er könnte sie flachlegen, nur die böse Sonja wollte nur etwas kuscheln, deswegen nahm Hasan den Oleg zur Seite, und gab ihm eine Tasche. In wenigen Augenblicken kommt aus der Tasche grosse und kleine Wischmöppe für Sonja. Sie schlug die Wischmöppe mit der Vorderseite dem Hassan, mitten in die Eier, noch rechtzeitig zog Alfred seine Nüsse zur rechten Seite. Doch von links schlug die Katze mit Ihren Krallen, doch Alfred reagierte zu langsam und ging zu Boden. Da unten lag zwischen Himmel und Hölle ein Schwanz der Katze mitten im scheißhaufen. Als der Hassan blutige, runde Kulleraugen sah, schleuderte er die sehr dreckigen Socken voll auf den Boden. Zur Zeit als glühende Würmchen, gerade weisse Punkte im Darm verspürten, rupfte Alfred seinen Hühnern aus der in stinkenden, behaarten Umgebung, um 1000 €, ab weil er den dicken Wurm nicht mehr hat. Im Sommer als er wieder gelbe Socken auf der Eier-Schauckel rubbelt, fängt süße Natashka an sich runter zu kratzen. Wegen diesen stinkenden Katzenhaaren, die dem Alfred zufällig in den Hoden rutschten, musste endlich mal jemand küssen. Deswegen folgte Alfred nachts dem roten Kater der das fiese Leakontrazeptivum lutschte. Blutüberströmt lief so der schlürfende LKW-Fahrer von dem Tamponliferant zum übertriebenem Anwalt. Doch das dicke Radiergummi hat durchfall und beginnt




nach oben springen

#312

RE: Ein Wort

in Spiele 23.06.2009 11:34
von Sandro | 789 Beiträge

Eine Kugel und Blume im dornendem Gestrüpp faellt eines anderen tages.
Alfred wollte nackt einkaufen laufen, weil sein Ding in der eckligsten Form sich aufgelöst hat.
Aber um diese äußerst grosse Kiste mit gewalt zu öffnen, müsste er dringend mal auf die Strasse pinkeln.
Sonst wird kein Mensch dazu was sagen. Da wird Alfred endlich feiern dürfen um die Lust seines Freundes zu verstecken.
Nur der Hasan sollte blasen, aber er pustete alles in die grosse Kirche, weil diese Sonja die blöde Kuh immer doof von einer Seite zu ihm rüber schielt. Und als Alfred danach dachte er könnte sie flachlegen, nur die böse Sonja wollte nur etwas kuscheln, deswegen nahm Hasan den Oleg zur Seite, und gab ihm eine Tasche. In wenigen Augenblicken kommt aus der Tasche grosse und kleine Wischmöppe für Sonja. Sie schlug die Wischmöppe mit der Vorderseite dem Hassan, mitten in die Eier, noch rechtzeitig zog Alfred seine Nüsse zur rechten Seite. Doch von links schlug die Katze mit Ihren Krallen, doch Alfred reagierte zu langsam und ging zu Boden. Da unten lag zwischen Himmel und Hölle ein Schwanz der Katze mitten im scheißhaufen. Als der Hassan blutige, runde Kulleraugen sah, schleuderte er die sehr dreckigen Socken voll auf den Boden. Zur Zeit als glühende Würmchen, gerade weisse Punkte im Darm verspürten, rupfte Alfred seinen Hühnern aus der in stinkenden, behaarten Umgebung, um 1000 €, ab weil er den dicken Wurm nicht mehr hat. Im Sommer als er wieder gelbe Socken auf der Eier-Schauckel rubbelt, fängt süße Natashka an sich runter zu kratzen. Wegen diesen stinkenden Katzenhaaren, die dem Alfred zufällig in den Hoden rutschten, musste endlich mal jemand küssen. Deswegen folgte Alfred nachts dem roten Kater der das fiese Leakontrazeptivum lutschte. Blutüberströmt lief so der schlürfende LKW-Fahrer von dem Tamponliferant zum übertriebenem Anwalt. Doch das dicke Radiergummi hat durchfall und beginnt zu


*****************************************************

nach oben springen

#313

RE: Ein Wort

in Spiele 23.06.2009 11:36
von Alex | 1.753 Beiträge

Eine Kugel und Blume im dornendem Gestrüpp faellt eines anderen tages.
Alfred wollte nackt einkaufen laufen, weil sein Ding in der eckligsten Form sich aufgelöst hat.
Aber um diese äußerst grosse Kiste mit gewalt zu öffnen, müsste er dringend mal auf die Strasse pinkeln.
Sonst wird kein Mensch dazu was sagen. Da wird Alfred endlich feiern dürfen um die Lust seines Freundes zu verstecken.
Nur der Hasan sollte blasen, aber er pustete alles in die grosse Kirche, weil diese Sonja die blöde Kuh immer doof von einer Seite zu ihm rüber schielt. Und als Alfred danach dachte er könnte sie flachlegen, nur die böse Sonja wollte nur etwas kuscheln, deswegen nahm Hasan den Oleg zur Seite, und gab ihm eine Tasche. In wenigen Augenblicken kommt aus der Tasche grosse und kleine Wischmöppe für Sonja. Sie schlug die Wischmöppe mit der Vorderseite dem Hassan, mitten in die Eier, noch rechtzeitig zog Alfred seine Nüsse zur rechten Seite. Doch von links schlug die Katze mit Ihren Krallen, doch Alfred reagierte zu langsam und ging zu Boden. Da unten lag zwischen Himmel und Hölle ein Schwanz der Katze mitten im scheißhaufen. Als der Hassan blutige, runde Kulleraugen sah, schleuderte er die sehr dreckigen Socken voll auf den Boden. Zur Zeit als glühende Würmchen, gerade weisse Punkte im Darm verspürten, rupfte Alfred seinen Hühnern aus der in stinkenden, behaarten Umgebung, um 1000 €, ab weil er den dicken Wurm nicht mehr hat. Im Sommer als er wieder gelbe Socken auf der Eier-Schauckel rubbelt, fängt süße Natashka an sich runter zu kratzen. Wegen diesen stinkenden Katzenhaaren, die dem Alfred zufällig in den Hoden rutschten, musste endlich mal jemand küssen. Deswegen folgte Alfred nachts dem roten Kater der das fiese Leakontrazeptivum lutschte. Blutüberströmt lief so der schlürfende LKW-Fahrer von dem Tamponliferant zum übertriebenem Anwalt. Doch das dicke Radiergummi hat durchfall und beginnt zu schmelzen




nach oben springen

#314

RE: Ein Wort

in Spiele 23.06.2009 11:37
von Sandro | 789 Beiträge

Eine Kugel und Blume im dornendem Gestrüpp faellt eines anderen tages.
Alfred wollte nackt einkaufen laufen, weil sein Ding in der eckligsten Form sich aufgelöst hat.
Aber um diese äußerst grosse Kiste mit gewalt zu öffnen, müsste er dringend mal auf die Strasse pinkeln.
Sonst wird kein Mensch dazu was sagen. Da wird Alfred endlich feiern dürfen um die Lust seines Freundes zu verstecken.
Nur der Hasan sollte blasen, aber er pustete alles in die grosse Kirche, weil diese Sonja die blöde Kuh immer doof von einer Seite zu ihm rüber schielt. Und als Alfred danach dachte er könnte sie flachlegen, nur die böse Sonja wollte nur etwas kuscheln, deswegen nahm Hasan den Oleg zur Seite, und gab ihm eine Tasche. In wenigen Augenblicken kommt aus der Tasche grosse und kleine Wischmöppe für Sonja. Sie schlug die Wischmöppe mit der Vorderseite dem Hassan, mitten in die Eier, noch rechtzeitig zog Alfred seine Nüsse zur rechten Seite. Doch von links schlug die Katze mit Ihren Krallen, doch Alfred reagierte zu langsam und ging zu Boden. Da unten lag zwischen Himmel und Hölle ein Schwanz der Katze mitten im scheißhaufen. Als der Hassan blutige, runde Kulleraugen sah, schleuderte er die sehr dreckigen Socken voll auf den Boden. Zur Zeit als glühende Würmchen, gerade weisse Punkte im Darm verspürten, rupfte Alfred seinen Hühnern aus der in stinkenden, behaarten Umgebung, um 1000 €, ab weil er den dicken Wurm nicht mehr hat. Im Sommer als er wieder gelbe Socken auf der Eier-Schauckel rubbelt, fängt süße Natashka an sich runter zu kratzen. Wegen diesen stinkenden Katzenhaaren, die dem Alfred zufällig in den Hoden rutschten, musste endlich mal jemand küssen. Deswegen folgte Alfred nachts dem roten Kater der das fiese Leakontrazeptivum lutschte. Blutüberströmt lief so der schlürfende LKW-Fahrer von dem Tamponliferant zum übertriebenem Anwalt. Doch das dicke Radiergummi hat durchfall und beginnt zu schmelzen und


*****************************************************

nach oben springen

#315

RE: Ein Wort

in Spiele 23.06.2009 11:39
von Alex | 1.753 Beiträge

Eine Kugel und Blume im dornendem Gestrüpp faellt eines anderen tages.
Alfred wollte nackt einkaufen laufen, weil sein Ding in der eckligsten Form sich aufgelöst hat.
Aber um diese äußerst grosse Kiste mit gewalt zu öffnen, müsste er dringend mal auf die Strasse pinkeln.
Sonst wird kein Mensch dazu was sagen. Da wird Alfred endlich feiern dürfen um die Lust seines Freundes zu verstecken.
Nur der Hasan sollte blasen, aber er pustete alles in die grosse Kirche, weil diese Sonja die blöde Kuh immer doof von einer Seite zu ihm rüber schielt. Und als Alfred danach dachte er könnte sie flachlegen, nur die böse Sonja wollte nur etwas kuscheln, deswegen nahm Hasan den Oleg zur Seite, und gab ihm eine Tasche. In wenigen Augenblicken kommt aus der Tasche grosse und kleine Wischmöppe für Sonja. Sie schlug die Wischmöppe mit der Vorderseite dem Hassan, mitten in die Eier, noch rechtzeitig zog Alfred seine Nüsse zur rechten Seite. Doch von links schlug die Katze mit Ihren Krallen, doch Alfred reagierte zu langsam und ging zu Boden. Da unten lag zwischen Himmel und Hölle ein Schwanz der Katze mitten im scheißhaufen. Als der Hassan blutige, runde Kulleraugen sah, schleuderte er die sehr dreckigen Socken voll auf den Boden. Zur Zeit als glühende Würmchen, gerade weisse Punkte im Darm verspürten, rupfte Alfred seinen Hühnern aus der in stinkenden, behaarten Umgebung, um 1000 €, ab weil er den dicken Wurm nicht mehr hat. Im Sommer als er wieder gelbe Socken auf der Eier-Schauckel rubbelt, fängt süße Natashka an sich runter zu kratzen. Wegen diesen stinkenden Katzenhaaren, die dem Alfred zufällig in den Hoden rutschten, musste endlich mal jemand küssen. Deswegen folgte Alfred nachts dem roten Kater der das fiese Leakontrazeptivum lutschte. Blutüberströmt lief so der schlürfende LKW-Fahrer von dem Tamponliferant zum übertriebenem Anwalt. Doch das dicke Radiergummi hat durchfall und beginnt zu schmelzen und stolpert




nach oben springen

#316

RE: Ein Wort

in Spiele 23.06.2009 11:41
von Sandro | 789 Beiträge

Eine Kugel und Blume im dornendem Gestrüpp faellt eines anderen tages.
Alfred wollte nackt einkaufen laufen, weil sein Ding in der eckligsten Form sich aufgelöst hat.
Aber um diese äußerst grosse Kiste mit gewalt zu öffnen, müsste er dringend mal auf die Strasse pinkeln.
Sonst wird kein Mensch dazu was sagen. Da wird Alfred endlich feiern dürfen um die Lust seines Freundes zu verstecken.
Nur der Hasan sollte blasen, aber er pustete alles in die grosse Kirche, weil diese Sonja die blöde Kuh immer doof von einer Seite zu ihm rüber schielt. Und als Alfred danach dachte er könnte sie flachlegen, nur die böse Sonja wollte nur etwas kuscheln, deswegen nahm Hasan den Oleg zur Seite, und gab ihm eine Tasche. In wenigen Augenblicken kommt aus der Tasche grosse und kleine Wischmöppe für Sonja. Sie schlug die Wischmöppe mit der Vorderseite dem Hassan, mitten in die Eier, noch rechtzeitig zog Alfred seine Nüsse zur rechten Seite. Doch von links schlug die Katze mit Ihren Krallen, doch Alfred reagierte zu langsam und ging zu Boden. Da unten lag zwischen Himmel und Hölle ein Schwanz der Katze mitten im scheißhaufen. Als der Hassan blutige, runde Kulleraugen sah, schleuderte er die sehr dreckigen Socken voll auf den Boden. Zur Zeit als glühende Würmchen, gerade weisse Punkte im Darm verspürten, rupfte Alfred seinen Hühnern aus der in stinkenden, behaarten Umgebung, um 1000 €, ab weil er den dicken Wurm nicht mehr hat. Im Sommer als er wieder gelbe Socken auf der Eier-Schauckel rubbelt, fängt süße Natashka an sich runter zu kratzen. Wegen diesen stinkenden Katzenhaaren, die dem Alfred zufällig in den Hoden rutschten, musste endlich mal jemand küssen. Deswegen folgte Alfred nachts dem roten Kater der das fiese Leakontrazeptivum lutschte. Blutüberströmt lief so der schlürfende LKW-Fahrer von dem Tamponliferant zum übertriebenem Anwalt. Doch das dicke Radiergummi hat durchfall und beginnt zu schmelzen und stolpert über


*****************************************************

nach oben springen

#317

RE: Ein Wort

in Spiele 23.06.2009 11:42
von Alex | 1.753 Beiträge

Eine Kugel und Blume im dornendem Gestrüpp faellt eines anderen tages.
Alfred wollte nackt einkaufen laufen, weil sein Ding in der eckligsten Form sich aufgelöst hat.
Aber um diese äußerst grosse Kiste mit gewalt zu öffnen, müsste er dringend mal auf die Strasse pinkeln.
Sonst wird kein Mensch dazu was sagen. Da wird Alfred endlich feiern dürfen um die Lust seines Freundes zu verstecken.
Nur der Hasan sollte blasen, aber er pustete alles in die grosse Kirche, weil diese Sonja die blöde Kuh immer doof von einer Seite zu ihm rüber schielt. Und als Alfred danach dachte er könnte sie flachlegen, nur die böse Sonja wollte nur etwas kuscheln, deswegen nahm Hasan den Oleg zur Seite, und gab ihm eine Tasche. In wenigen Augenblicken kommt aus der Tasche grosse und kleine Wischmöppe für Sonja. Sie schlug die Wischmöppe mit der Vorderseite dem Hassan, mitten in die Eier, noch rechtzeitig zog Alfred seine Nüsse zur rechten Seite. Doch von links schlug die Katze mit Ihren Krallen, doch Alfred reagierte zu langsam und ging zu Boden. Da unten lag zwischen Himmel und Hölle ein Schwanz der Katze mitten im scheißhaufen. Als der Hassan blutige, runde Kulleraugen sah, schleuderte er die sehr dreckigen Socken voll auf den Boden. Zur Zeit als glühende Würmchen, gerade weisse Punkte im Darm verspürten, rupfte Alfred seinen Hühnern aus der in stinkenden, behaarten Umgebung, um 1000 €, ab weil er den dicken Wurm nicht mehr hat. Im Sommer als er wieder gelbe Socken auf der Eier-Schauckel rubbelt, fängt süße Natashka an sich runter zu kratzen. Wegen diesen stinkenden Katzenhaaren, die dem Alfred zufällig in den Hoden rutschten, musste endlich mal jemand küssen. Deswegen folgte Alfred nachts dem roten Kater der das fiese Leakontrazeptivum lutschte. Blutüberströmt lief so der schlürfende LKW-Fahrer von dem Tamponliferant zum übertriebenem Anwalt. Doch das dicke Radiergummi hat durchfall und beginnt zu schmelzen und stolpert über das




nach oben springen

#318

RE: Ein Wort

in Spiele 23.06.2009 11:43
von Sandro | 789 Beiträge

Eine Kugel und Blume im dornendem Gestrüpp faellt eines anderen tages.
Alfred wollte nackt einkaufen laufen, weil sein Ding in der eckligsten Form sich aufgelöst hat.
Aber um diese äußerst grosse Kiste mit gewalt zu öffnen, müsste er dringend mal auf die Strasse pinkeln.
Sonst wird kein Mensch dazu was sagen. Da wird Alfred endlich feiern dürfen um die Lust seines Freundes zu verstecken.
Nur der Hasan sollte blasen, aber er pustete alles in die grosse Kirche, weil diese Sonja die blöde Kuh immer doof von einer Seite zu ihm rüber schielt. Und als Alfred danach dachte er könnte sie flachlegen, nur die böse Sonja wollte nur etwas kuscheln, deswegen nahm Hasan den Oleg zur Seite, und gab ihm eine Tasche. In wenigen Augenblicken kommt aus der Tasche grosse und kleine Wischmöppe für Sonja. Sie schlug die Wischmöppe mit der Vorderseite dem Hassan, mitten in die Eier, noch rechtzeitig zog Alfred seine Nüsse zur rechten Seite. Doch von links schlug die Katze mit Ihren Krallen, doch Alfred reagierte zu langsam und ging zu Boden. Da unten lag zwischen Himmel und Hölle ein Schwanz der Katze mitten im scheißhaufen. Als der Hassan blutige, runde Kulleraugen sah, schleuderte er die sehr dreckigen Socken voll auf den Boden. Zur Zeit als glühende Würmchen, gerade weisse Punkte im Darm verspürten, rupfte Alfred seinen Hühnern aus der in stinkenden, behaarten Umgebung, um 1000 €, ab weil er den dicken Wurm nicht mehr hat. Im Sommer als er wieder gelbe Socken auf der Eier-Schauckel rubbelt, fängt süße Natashka an sich runter zu kratzen. Wegen diesen stinkenden Katzenhaaren, die dem Alfred zufällig in den Hoden rutschten, musste endlich mal jemand küssen. Deswegen folgte Alfred nachts dem roten Kater der das fiese Leakontrazeptivum lutschte. Blutüberströmt lief so der schlürfende LKW-Fahrer von dem Tamponliferant zum übertriebenem Anwalt. Doch das dicke Radiergummi hat durchfall und beginnt zu schmelzen und stolpert über das grüne


*****************************************************

nach oben springen

#319

RE: Ein Wort

in Spiele 23.06.2009 11:44
von Alex | 1.753 Beiträge

Eine Kugel und Blume im dornendem Gestrüpp faellt eines anderen tages.
Alfred wollte nackt einkaufen laufen, weil sein Ding in der eckligsten Form sich aufgelöst hat.
Aber um diese äußerst grosse Kiste mit gewalt zu öffnen, müsste er dringend mal auf die Strasse pinkeln.
Sonst wird kein Mensch dazu was sagen. Da wird Alfred endlich feiern dürfen um die Lust seines Freundes zu verstecken.
Nur der Hasan sollte blasen, aber er pustete alles in die grosse Kirche, weil diese Sonja die blöde Kuh immer doof von einer Seite zu ihm rüber schielt. Und als Alfred danach dachte er könnte sie flachlegen, nur die böse Sonja wollte nur etwas kuscheln, deswegen nahm Hasan den Oleg zur Seite, und gab ihm eine Tasche. In wenigen Augenblicken kommt aus der Tasche grosse und kleine Wischmöppe für Sonja. Sie schlug die Wischmöppe mit der Vorderseite dem Hassan, mitten in die Eier, noch rechtzeitig zog Alfred seine Nüsse zur rechten Seite. Doch von links schlug die Katze mit Ihren Krallen, doch Alfred reagierte zu langsam und ging zu Boden. Da unten lag zwischen Himmel und Hölle ein Schwanz der Katze mitten im scheißhaufen. Als der Hassan blutige, runde Kulleraugen sah, schleuderte er die sehr dreckigen Socken voll auf den Boden. Zur Zeit als glühende Würmchen, gerade weisse Punkte im Darm verspürten, rupfte Alfred seinen Hühnern aus der in stinkenden, behaarten Umgebung, um 1000 €, ab weil er den dicken Wurm nicht mehr hat. Im Sommer als er wieder gelbe Socken auf der Eier-Schauckel rubbelt, fängt süße Natashka an sich runter zu kratzen. Wegen diesen stinkenden Katzenhaaren, die dem Alfred zufällig in den Hoden rutschten, musste endlich mal jemand küssen. Deswegen folgte Alfred nachts dem roten Kater der das fiese Leakontrazeptivum lutschte. Blutüberströmt lief so der schlürfende LKW-Fahrer von dem Tamponliferant zum übertriebenem Anwalt. Doch das dicke Radiergummi hat durchfall und beginnt zu schmelzen und stolpert über das grüne, weiche




nach oben springen

#320

RE: Ein Wort

in Spiele 23.06.2009 11:46
von Sandro | 789 Beiträge

Eine Kugel und Blume im dornendem Gestrüpp faellt eines anderen tages.
Alfred wollte nackt einkaufen laufen, weil sein Ding in der eckligsten Form sich aufgelöst hat.
Aber um diese äußerst grosse Kiste mit gewalt zu öffnen, müsste er dringend mal auf die Strasse pinkeln.
Sonst wird kein Mensch dazu was sagen. Da wird Alfred endlich feiern dürfen um die Lust seines Freundes zu verstecken.
Nur der Hasan sollte blasen, aber er pustete alles in die grosse Kirche, weil diese Sonja die blöde Kuh immer doof von einer Seite zu ihm rüber schielt. Und als Alfred danach dachte er könnte sie flachlegen, nur die böse Sonja wollte nur etwas kuscheln, deswegen nahm Hasan den Oleg zur Seite, und gab ihm eine Tasche. In wenigen Augenblicken kommt aus der Tasche grosse und kleine Wischmöppe für Sonja. Sie schlug die Wischmöppe mit der Vorderseite dem Hassan, mitten in die Eier, noch rechtzeitig zog Alfred seine Nüsse zur rechten Seite. Doch von links schlug die Katze mit Ihren Krallen, doch Alfred reagierte zu langsam und ging zu Boden. Da unten lag zwischen Himmel und Hölle ein Schwanz der Katze mitten im scheißhaufen. Als der Hassan blutige, runde Kulleraugen sah, schleuderte er die sehr dreckigen Socken voll auf den Boden. Zur Zeit als glühende Würmchen, gerade weisse Punkte im Darm verspürten, rupfte Alfred seinen Hühnern aus der in stinkenden, behaarten Umgebung, um 1000 €, ab weil er den dicken Wurm nicht mehr hat. Im Sommer als er wieder gelbe Socken auf der Eier-Schauckel rubbelt, fängt süße Natashka an sich runter zu kratzen. Wegen diesen stinkenden Katzenhaaren, die dem Alfred zufällig in den Hoden rutschten, musste endlich mal jemand küssen. Deswegen folgte Alfred nachts dem roten Kater der das fiese Leakontrazeptivum lutschte. Blutüberströmt lief so der schlürfende LKW-Fahrer von dem Tamponliferant zum übertriebenem Anwalt. Doch das dicke Radiergummi hat durchfall und beginnt zu schmelzen und stolpert über das grüne, weiche Gras.


*****************************************************

nach oben springen

#321

RE: Ein Wort

in Spiele 23.06.2009 11:46
von Alex | 1.753 Beiträge

Eine Kugel und Blume im dornendem Gestrüpp faellt eines anderen tages.
Alfred wollte nackt einkaufen laufen, weil sein Ding in der eckligsten Form sich aufgelöst hat.
Aber um diese äußerst grosse Kiste mit gewalt zu öffnen, müsste er dringend mal auf die Strasse pinkeln.
Sonst wird kein Mensch dazu was sagen. Da wird Alfred endlich feiern dürfen um die Lust seines Freundes zu verstecken.
Nur der Hasan sollte blasen, aber er pustete alles in die grosse Kirche, weil diese Sonja die blöde Kuh immer doof von einer Seite zu ihm rüber schielt. Und als Alfred danach dachte er könnte sie flachlegen, nur die böse Sonja wollte nur etwas kuscheln, deswegen nahm Hasan den Oleg zur Seite, und gab ihm eine Tasche. In wenigen Augenblicken kommt aus der Tasche grosse und kleine Wischmöppe für Sonja. Sie schlug die Wischmöppe mit der Vorderseite dem Hassan, mitten in die Eier, noch rechtzeitig zog Alfred seine Nüsse zur rechten Seite. Doch von links schlug die Katze mit Ihren Krallen, doch Alfred reagierte zu langsam und ging zu Boden. Da unten lag zwischen Himmel und Hölle ein Schwanz der Katze mitten im scheißhaufen. Als der Hassan blutige, runde Kulleraugen sah, schleuderte er die sehr dreckigen Socken voll auf den Boden. Zur Zeit als glühende Würmchen, gerade weisse Punkte im Darm verspürten, rupfte Alfred seinen Hühnern aus der in stinkenden, behaarten Umgebung, um 1000 €, ab weil er den dicken Wurm nicht mehr hat. Im Sommer als er wieder gelbe Socken auf der Eier-Schauckel rubbelt, fängt süße Natashka an sich runter zu kratzen. Wegen diesen stinkenden Katzenhaaren, die dem Alfred zufällig in den Hoden rutschten, musste endlich mal jemand küssen. Deswegen folgte Alfred nachts dem roten Kater der das fiese Leakontrazeptivum lutschte. Blutüberströmt lief so der schlürfende LKW-Fahrer von dem Tamponliferant zum übertriebenem Anwalt. Doch das dicke Radiergummi hat durchfall und beginnt zu schmelzen und stolpert über das grüne, weiche Gras. So




nach oben springen

#322

RE: Ein Wort

in Spiele 23.06.2009 11:47
von Sandro | 789 Beiträge

Eine Kugel und Blume im dornendem Gestrüpp faellt eines anderen tages.
Alfred wollte nackt einkaufen laufen, weil sein Ding in der eckligsten Form sich aufgelöst hat.
Aber um diese äußerst grosse Kiste mit gewalt zu öffnen, müsste er dringend mal auf die Strasse pinkeln.
Sonst wird kein Mensch dazu was sagen. Da wird Alfred endlich feiern dürfen um die Lust seines Freundes zu verstecken.
Nur der Hasan sollte blasen, aber er pustete alles in die grosse Kirche, weil diese Sonja die blöde Kuh immer doof von einer Seite zu ihm rüber schielt. Und als Alfred danach dachte er könnte sie flachlegen, nur die böse Sonja wollte nur etwas kuscheln, deswegen nahm Hasan den Oleg zur Seite, und gab ihm eine Tasche. In wenigen Augenblicken kommt aus der Tasche grosse und kleine Wischmöppe für Sonja. Sie schlug die Wischmöppe mit der Vorderseite dem Hassan, mitten in die Eier, noch rechtzeitig zog Alfred seine Nüsse zur rechten Seite. Doch von links schlug die Katze mit Ihren Krallen, doch Alfred reagierte zu langsam und ging zu Boden. Da unten lag zwischen Himmel und Hölle ein Schwanz der Katze mitten im scheißhaufen. Als der Hassan blutige, runde Kulleraugen sah, schleuderte er die sehr dreckigen Socken voll auf den Boden. Zur Zeit als glühende Würmchen, gerade weisse Punkte im Darm verspürten, rupfte Alfred seinen Hühnern aus der in stinkenden, behaarten Umgebung, um 1000 €, ab weil er den dicken Wurm nicht mehr hat. Im Sommer als er wieder gelbe Socken auf der Eier-Schauckel rubbelt, fängt süße Natashka an sich runter zu kratzen. Wegen diesen stinkenden Katzenhaaren, die dem Alfred zufällig in den Hoden rutschten, musste endlich mal jemand küssen. Deswegen folgte Alfred nachts dem roten Kater der das fiese Leakontrazeptivum lutschte. Blutüberströmt lief so der schlürfende LKW-Fahrer von dem Tamponliferant zum übertriebenem Anwalt. Doch das dicke Radiergummi hat durchfall und beginnt zu schmelzen und stolpert über das grüne, weiche Gras. So es


*****************************************************

nach oben springen

#323

RE: Ein Wort

in Spiele 23.06.2009 11:47
von Alex | 1.753 Beiträge

Eine Kugel und Blume im dornendem Gestrüpp faellt eines anderen tages.
Alfred wollte nackt einkaufen laufen, weil sein Ding in der eckligsten Form sich aufgelöst hat.
Aber um diese äußerst grosse Kiste mit gewalt zu öffnen, müsste er dringend mal auf die Strasse pinkeln.
Sonst wird kein Mensch dazu was sagen. Da wird Alfred endlich feiern dürfen um die Lust seines Freundes zu verstecken.
Nur der Hasan sollte blasen, aber er pustete alles in die grosse Kirche, weil diese Sonja die blöde Kuh immer doof von einer Seite zu ihm rüber schielt. Und als Alfred danach dachte er könnte sie flachlegen, nur die böse Sonja wollte nur etwas kuscheln, deswegen nahm Hasan den Oleg zur Seite, und gab ihm eine Tasche. In wenigen Augenblicken kommt aus der Tasche grosse und kleine Wischmöppe für Sonja. Sie schlug die Wischmöppe mit der Vorderseite dem Hassan, mitten in die Eier, noch rechtzeitig zog Alfred seine Nüsse zur rechten Seite. Doch von links schlug die Katze mit Ihren Krallen, doch Alfred reagierte zu langsam und ging zu Boden. Da unten lag zwischen Himmel und Hölle ein Schwanz der Katze mitten im scheißhaufen. Als der Hassan blutige, runde Kulleraugen sah, schleuderte er die sehr dreckigen Socken voll auf den Boden. Zur Zeit als glühende Würmchen, gerade weisse Punkte im Darm verspürten, rupfte Alfred seinen Hühnern aus der in stinkenden, behaarten Umgebung, um 1000 €, ab weil er den dicken Wurm nicht mehr hat. Im Sommer als er wieder gelbe Socken auf der Eier-Schauckel rubbelt, fängt süße Natashka an sich runter zu kratzen. Wegen diesen stinkenden Katzenhaaren, die dem Alfred zufällig in den Hoden rutschten, musste endlich mal jemand küssen. Deswegen folgte Alfred nachts dem roten Kater der das fiese Leakontrazeptivum lutschte. Blutüberströmt lief so der schlürfende LKW-Fahrer von dem Tamponliferant zum übertriebenem Anwalt. Doch das dicke Radiergummi hat durchfall und beginnt zu schmelzen und stolpert über das grüne, weiche Gras. So es reichte




nach oben springen

#324

RE: Ein Wort

in Spiele 23.06.2009 11:48
von Sandro | 789 Beiträge

Eine Kugel und Blume im dornendem Gestrüpp faellt eines anderen tages.
Alfred wollte nackt einkaufen laufen, weil sein Ding in der eckligsten Form sich aufgelöst hat.
Aber um diese äußerst grosse Kiste mit gewalt zu öffnen, müsste er dringend mal auf die Strasse pinkeln.
Sonst wird kein Mensch dazu was sagen. Da wird Alfred endlich feiern dürfen um die Lust seines Freundes zu verstecken.
Nur der Hasan sollte blasen, aber er pustete alles in die grosse Kirche, weil diese Sonja die blöde Kuh immer doof von einer Seite zu ihm rüber schielt. Und als Alfred danach dachte er könnte sie flachlegen, nur die böse Sonja wollte nur etwas kuscheln, deswegen nahm Hasan den Oleg zur Seite, und gab ihm eine Tasche. In wenigen Augenblicken kommt aus der Tasche grosse und kleine Wischmöppe für Sonja. Sie schlug die Wischmöppe mit der Vorderseite dem Hassan, mitten in die Eier, noch rechtzeitig zog Alfred seine Nüsse zur rechten Seite. Doch von links schlug die Katze mit Ihren Krallen, doch Alfred reagierte zu langsam und ging zu Boden. Da unten lag zwischen Himmel und Hölle ein Schwanz der Katze mitten im scheißhaufen. Als der Hassan blutige, runde Kulleraugen sah, schleuderte er die sehr dreckigen Socken voll auf den Boden. Zur Zeit als glühende Würmchen, gerade weisse Punkte im Darm verspürten, rupfte Alfred seinen Hühnern aus der in stinkenden, behaarten Umgebung, um 1000 €, ab weil er den dicken Wurm nicht mehr hat. Im Sommer als er wieder gelbe Socken auf der Eier-Schauckel rubbelt, fängt süße Natashka an sich runter zu kratzen. Wegen diesen stinkenden Katzenhaaren, die dem Alfred zufällig in den Hoden rutschten, musste endlich mal jemand küssen. Deswegen folgte Alfred nachts dem roten Kater der das fiese Leakontrazeptivum lutschte. Blutüberströmt lief so der schlürfende LKW-Fahrer von dem Tamponliferant zum übertriebenem Anwalt. Doch das dicke Radiergummi hat durchfall und beginnt zu schmelzen und stolpert über das grüne, weiche Gras. So es reichte, sagte


*****************************************************

nach oben springen

#325

RE: Ein Wort

in Spiele 23.06.2009 11:49
von Alex | 1.753 Beiträge

Eine Kugel und Blume im dornendem Gestrüpp faellt eines anderen tages.
Alfred wollte nackt einkaufen laufen, weil sein Ding in der eckligsten Form sich aufgelöst hat.
Aber um diese äußerst grosse Kiste mit gewalt zu öffnen, müsste er dringend mal auf die Strasse pinkeln.
Sonst wird kein Mensch dazu was sagen. Da wird Alfred endlich feiern dürfen um die Lust seines Freundes zu verstecken.
Nur der Hasan sollte blasen, aber er pustete alles in die grosse Kirche, weil diese Sonja die blöde Kuh immer doof von einer Seite zu ihm rüber schielt. Und als Alfred danach dachte er könnte sie flachlegen, nur die böse Sonja wollte nur etwas kuscheln, deswegen nahm Hasan den Oleg zur Seite, und gab ihm eine Tasche. In wenigen Augenblicken kommt aus der Tasche grosse und kleine Wischmöppe für Sonja. Sie schlug die Wischmöppe mit der Vorderseite dem Hassan, mitten in die Eier, noch rechtzeitig zog Alfred seine Nüsse zur rechten Seite. Doch von links schlug die Katze mit Ihren Krallen, doch Alfred reagierte zu langsam und ging zu Boden. Da unten lag zwischen Himmel und Hölle ein Schwanz der Katze mitten im scheißhaufen. Als der Hassan blutige, runde Kulleraugen sah, schleuderte er die sehr dreckigen Socken voll auf den Boden. Zur Zeit als glühende Würmchen, gerade weisse Punkte im Darm verspürten, rupfte Alfred seinen Hühnern aus der in stinkenden, behaarten Umgebung, um 1000 €, ab weil er den dicken Wurm nicht mehr hat. Im Sommer als er wieder gelbe Socken auf der Eier-Schauckel rubbelt, fängt süße Natashka an sich runter zu kratzen. Wegen diesen stinkenden Katzenhaaren, die dem Alfred zufällig in den Hoden rutschten, musste endlich mal jemand küssen. Deswegen folgte Alfred nachts dem roten Kater der das fiese Leakontrazeptivum lutschte. Blutüberströmt lief so der schlürfende LKW-Fahrer von dem Tamponliferant zum übertriebenem Anwalt. Doch das dicke Radiergummi hat durchfall und beginnt zu schmelzen und stolpert über das grüne, weiche Gras. So es reichte, sagte Hassan




nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: DoroKL
Forum Statistiken
Das Forum hat 863 Themen und 5427 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 184 Benutzer (26.01.2010 15:39).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de