#1

nicht jedermanns sache

in Musik-Nachrichten 04.06.2009 19:02
von Sandro | 789 Beiträge
aber absolute symbiose zwischen den beiden kerlen(für auftritte relevant), man merkt das die frau eigentlich überflüssig(könnte als backround arbeiten) ist, in charakter und musikalischem gefühl ist selbst BBB(BadBoysBlue) sehenswert.

des passt einfach, denn die arbeiten seit jahrzehnten zusammen und achtet auf den indirekten blickkontakt zwischen den beiden dabei !

hier ne ableitung zu finden in euren style ist das ziel.(ogott versucht mich zu verstehen,auch wenn es schwer ist)
http://www.youtube.com/watch?v=d3EbmPxZCQw

*****************************************************
zuletzt bearbeitet 04.06.2009 19:19 | nach oben springen

#2

RE: nicht jedermanns sache

in Musik-Nachrichten 05.06.2009 00:52
von Alex | 1.753 Beiträge

was???




nach oben springen

#3

RE: nicht jedermanns sache

in Musik-Nachrichten 05.06.2009 11:04
von Sandro | 789 Beiträge

lach ow passt schun ich war gestern meeeegavoll - lösch des hier bitte wieder... schäme mich ja schun?


*****************************************************
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Katherina
Forum Statistiken
Das Forum hat 860 Themen und 5420 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 184 Benutzer (26.01.2010 15:39).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de