#1

Kennt ihr euch damit aus?

in Forum 26.09.2020 12:26
von Andreas • Besucher | 11 Beiträge

Hallo zusammen,

ich habe einige Fragen bezüglich der Firmengründung im Montenegro. Nach der Gründung einer Firma dort, wie werden die Steuerbehörden kommunizieren? Muss man sich bei den Behörden auch in Deutschland melden oder nicht? Kennt ihr euch damit aus?

Danke

nach oben springen

#2

RE: Kennt ihr euch damit aus?

in Forum 28.09.2020 01:39
von Joachim • Besucher | 4 Beiträge

Ich würde dir raten professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen, es gibt Consultingunternehmen, die sich um alles kümmern.
Nachdem sie dir bei der Unternehmensgründung geholfen haben, richten sie für dich ein virtuelles Büro ein. Das bedeutet, dass du eine lokale registrierte Adresse mit Postfach bekommst. Deine Post wird dann von ihnen weitergeleitet und wie bieten dir auch andere administrative Unterstützung an.

Was es den Buchhaltungsservice und die Kommunikation mit der Steuerbehörde angeht, das kann man auch optional mit dem Consultingunternehmen vereinbaren.
Ich würde mich besonders wenn es um die Finanzen geht unterstützen lassen, denn da kann man schnell einen Fehler machen.


Was für weitere Vorteile dieses sogenannte virtuelle Büro hat, kann man unter diesem Link erfahren. Es ist auf jeden Fall eine Möglichkeit viel Geld zu sparen, denn da man keinen richtigen Büroraum hat, muss man auch keine Möbel und Bürotechnik kaufen.
Konnte ich dir mit meiner Antwort weiterhelfen oder hast du noch weitere Fragen??

Liebe Grüße

zuletzt bearbeitet 28.09.2020 01:39 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: DoroKL
Forum Statistiken
Das Forum hat 863 Themen und 5427 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 184 Benutzer (26.01.2010 15:39).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de